Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht wird geregelt in allen Gesetze, Verordnungen und sonstigen verbindlichen Bestimmungen zur unselbstständigen abhängigen Erwerbstätigkeit. Es wird zwischen dem so genannten Individualarbeitsrecht und dem Kollektivarbeitsrecht unterschieden. Ersteres regelt das Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer, während letzteres das Verhältnis zwischen Gewerkschaften und Betriebsräten oder Personalräten einerseits und den Arbeitgeberverbänden und Arbeitgebern andererseits behandelt.
Arbeitnehmerschutz, Kündigungsschutz und Kündigungsschutzklage sind ebenso zentrale Begriffe des Arbeitsrechts wie Abfindung, Kündigung und Aufhebungsvertrag.