Rechtsanwalt und Avvocato Stefan Heiermann - Strafbefehl

Strafbefehl

Der Strafbefehl ist eine richterliche Entscheidung, die in einem summarischen Verfahren nach Anhörung des Beschuldigten anstelle eines Strafurteils ergehen kann. In den Folgen gleicht er dem Strafurteil. Nach Zugang des Strafbefehls beim Betroffenen kann dieser dagegen binnen einer Frist von zwei Wochen Einspruch einlegen. Mit Fristablauf tritt Rechtskraft ein.